Affiger Streit um das Urheberrecht

von Stefan Maier

Hat ein Affe Urheberrechte an Fotos, die er selbst von sich aufnimmt? Was zunächst recht abwegig klingt, führte in den USA tatsächlich zu einem Rechtsstreit. Um die Rechte am Affen-Selfie streiten sich die Tierschutzorganisation PETA im Namen der Affen, sowie der Fotograf, dessen Kamera die Selfies aufnahm.

Affen-Selfie von Naruto

Der Makake Naruto hatte 2011 mit der Kamera des Fotografen David Slater gespielt und dabei mehrfach auf den Auslöser gedrückt und somit lächelnde Selbstportraits von sich angefertigt. Slater veröffentlichte die entstandenen Fotos in einem Bildband. Daraufhin gingen die witzigen Affenfotos um online um die Welt. Schließlich konnte man das beliebteste der Selfies auch bei Wikimedia herunterladen – dort wurde das Foto als frei von jedweden Urheberrechten angeboten.

Der Fotograf hat daraufhin versucht, die Urheberrechte an den Fotos zu erwirken und Wikimedia die Verwendung zu untersagen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK