Ich bin ein Keks – Holt mich hier raus

von Thorsten Blaufelder

Feb 19

Bei der Produktplatzierung im „Dschungelcamp“ hat RTL bei einer Folge aus 2014 zu dick aufgetragen. Das Schokoladengebäck „Leibniz Pick up“ wurde „zu stark herausgestellt“, entschied am Donnerstag, 18.02.2016, das Verwaltungsgericht Hannover (AZ: 7 A 13293/15). Es bestätigte damit eine Rüge der Niedersächsischen Landesmedienanstalt.

In „Sendungen der leichten Unterhaltung“ ist Produktplatzierung eigentlich sogar erlaubt, das Produkt darf aber nicht „zu stark“ herausgestellt werden.

In der beanstandeten Sendung hatten die Teilnehmer nach einer bestandenen „Prüfung“ einen „Preis“ bekommen: eine Metallkiste mit einer Großpackung „Pick up“ ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK