„Pfarrer geht wegen Helene Fischer ins Kloster“….

von Detlef Burhoff

entnommen wikimedia.org By Fleyx24 – Own work

„Pfarrer geht wegen Helene Fischer ins Kloster“ – so ist ein Bericht bei GMX überschrieben (gab es auch an anderen Stellen), der sicherlich hohe Klickzaheln einfahren wird. Man denkt, wenn man es liest: Oh Gott, der arme Mann, so unsterblich in Helene Fischer verliebt, dass nur noch das Kloster bleibt? Oder was sonst? Jedenfalls ist das Interesse geweckt und man klickt an.

Ich auch , allerdings: Beim Laden der Seite kam mir dann die Idee, dass es vielleicht doch um etwas ganz anderes geht bzw. gehen könnte ...

Zum vollständigen Artikel


  • Pastor Thomas Frings verlässt die Gemeinde

    wn.de - 119 Leser - Thomas Frings, Pfarrer von Heilig Kreuz, einer der größten Gemeinden in Münster, wird ab Ostern eine Auszeit nehmen und zunächst für eine Zeit ins Kloster gehen. Als Grund nannte er, dass er einen „ununterbrochenen Rückzug von Kirche und Glauben“ erlebt habe.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK