In Bayern jetzt Datenschutzbeschwerden auch online möglich

von Ingo Kaiser
Wie das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht in Ansbach am 5. Februar in einer Pressemitteilung verlauten ließ, ist es nun möglich Online-Beschwerden abzugeben. AUF WUNSCH DER BE ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK