Geblitzt: A24 bei km 232,6 in Fahrtrichtung Berlin (Höhe AS Kremmen)

von Daniel Nowack

Sie wurden auf der A24 bei km 232,6 in Fahrtrichtung Berlin geblitzt und haben Post von der Bußgeldstelle Gransee erhalten? Wir prüfen den Vorwurf kostenlos für Sie! Füllen Sie einfach unten die Bußgeldmeldung aus und wir melden uns binnen eines Werktages bei Ihnen. Mit der Messstelle und dem zuständigen Amtsgericht Oranienburg haben wir viel Erfahrung und kennen die Erfolgschancen.

Wo wird geblitzt?

Die Messstelle befindet sich nordwestlich von Berlin bei km 232,6 und damit ca. 3 Kilometer vor dem Autobahndreieck Havelland inmitten einer Baustelle. Bereits seit mehreren Monaten wird dort eine neue Brücke über die Autobahn installiert. Auffällig ist dort, dass relativ selten tatsächliche Arbeiten an der Brücke zu beobachten sind.

Welches Tempo ist erlaubt?

Im Bereich der Messstelle gilt eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h. Ca. einen Kilometer vor der Messstelle wird die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h auf 120 km/h reduziert. Es erfolgt eine weitere Reduzierung auf 100 km/h und dann auf die maßgeblichen 80 km/h (Trichter).

Womit wird gemessen?

Gemessen wurde an dieser Messstelle mit dem Messgerät ES 3.0 der Firma ESO. Dieses Messgerät wird häufig verwendet. Es ist jedoch fehleranfällig, mittlerweile weiß man, dass man eigentlich gar nichts mehr weiß. Das Messgerät kann z.B ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK