Filesharing: RA Sebastian ein wenig verwirrt!?

von Peter Ratzka

Ich kann ja verstehen, dass man ein wenig durcheinander kommen kann, wenn man in Unmengen Abmahnungen wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen versendet, sich dann mit zahlungsunwilligen Abgemahnten und deren Anwälten rumschlagen muss und dann noch stetig mit neuen “Vergleichsvorschlägen” am Ball bleiben will.

Der Kollege RA Daniel Sebastian aus Berlin erfreut uns nun mit einer neuen Stilblüte. In einer Angelegenheit sendet er uns mal eben zwei Schreiben. Beide Schreiben betreffen die gleiche Sache, mit gleichen Aktenzeichen und wurden am selben Tag versandt ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK