AG Hagen verurteilt Allianz Versicherungs AG zur Zahlung restlicher, erfüllungshalber abgetretener Sachverständigenkosten mit Urteil vom 22.10.2015 – 11 C 149/15 -.

von Willi Wacker

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser,

es geht wieder zurück nach Hagen. Wir veröffentlichen für Euch ein weiteres Urteil des AG Hagen. Dieses Mal war es die Allianz Versicherung AG, die die berechneten Sachverständigenkosten kürzte. Der klagende Sachveerständige verklagte die Allianz und deren Versicherungsnehmer als Gesamtschuldner. Die zuständige (junge) Richterin der 11. Zivilabteilung des AG Hagen urteilte sehr umfangreich, arbeitete aber den Kern der Sache sauber heraus. Eigentlich müssten nun die Vorstände der Allianz Versicherungs AG nun doch von der unsinnigen Kürzung der Schadensersatzansprüche ablassen. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich immer erst zuletzt. Lest selbst das Urteil des AG Hagen und gebt Eure sachlichen Kommentare ab.

Viele Grüße Willi Wacker

11 C 149/15 Verkündet am 22.10.2015

Amtsgericht Hagen

IM NAMEN DES VOLKES

Urteil

In dem Rechtsstreit

der Sachverständigenbüro … ,

Klägerin,

gegen

1. Frau … , 2. die Allianz Versicherungs-AG, vertr. d. d. Vorstand Dr. Alexander Vollert, Theodor-Stern-Kai 1, 60596 Frankfurt,

Beklagten,

hat das Amtsgericht Hagen im vereinfachten Verfahren gemäß § 495a ZPO ohne mündliche Verhandlung am 22.10.2015 durch die Richterin K.

für Recht erkannt:

Die Beklagten werden gesamtschuldnerisch verurteilt, an den Kläger 159,94 EUR nebst Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz seit dem 26.03.2015 zu zahlen.

Die Kosten des Rechtsstreits tragen die Beklagten.

Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar.

T a t b e s t a n d :

Ohne Tatbestand (gemäß § 313a Abs. 1 ZPO).

E n t s c h e i d u n g s g r ü n d e :

Die zulässige Klage ist begründet.

I.

Dem Kläger steht gegenüber den Beklagten aus abgetretenem Recht ein Anspruch auf Zahlung weiterer Sachverständigenkosten in Höhe von 159,94 EUR aus §§ 7 Abs. 1, 17 Abs ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK