Bewerbung ohne Anschreiben: Diskriminierung möglich?

Ein Beitrag von anwalt.de Bewerbung ohne Anschreiben: Diskriminierung möglich? Ein erfahrener Personaler erkennt schnell, ob eine Bewerbung ernst gemeint ist oder nicht. Insbesondere ein fehlendes Anschreiben vermittelt den Eindruck, dass es dem Bewerber an Interesse mangelt. Eine Absage ist dann die konsequente Folge, kann aber zu Problemen führen, wenn sich der Arbeitssuchende deswegen diskriminiert fühlt.

Neben dem Lebenslauf spielt auch das Anschreiben einer Bewerbung eine wichtige Rolle. Der Arbeitgeber erfährt hier, warum der Bewerber ausgerechnet für ihn arbeiten möchte. Dementsprechend negativ fällt es auf, wenn eine Bewerbung kein Anschreiben enthält. Viele Arbeitgeber sortieren solche Bewerbungen daher sofort aus, ohne sich die weiteren Unterlagen anzusehen. So entgehen ihnen natürlich wichtige Informationen, z. B. die Behinderung des Bewerbers. Wird dieser mangels Anschreiben in der Bewerbung abgelehnt, stellt sich die Frage, ob ihm wegen einer BehindertenDiskriminierung Entschädigungsansprüche zustehen.

Behinderung als Ablehnungsgrund?

Ein schwerbehinderter Arbeitssuchender mit einem Grad der Behinderung (GdB) von 70 bewarb sich online auf eine Stelle als „Customer Service Representative (m/w)“. Über ein Dialogfenster auf der Website des Arbeitgebers lud er zwar seinen Lebenslauf sowie Zeugnisse hoch, fügte jedoch kein Anschreiben bei. Kurze Zeit später erhielt er eine Absage. Der Bewerber war der Ansicht, wegen seiner Schwerbehinderung nicht zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen worden zu sein – den GdB habe er schließlich in seinem zehnseitigen Lebenslauf erwähnt. Er verlangte vom Arbeitgeber daher eine Entschädigung wegen Diskriminierung.

Der Arbeitgeber erwiderte, von der Schwerbehinderung des Arbeitssuchenden nichts gewusst zu haben. Denn sämtliche Bewerbungen ohne Anschreiben seien sofort und ohne weitere Durchsicht aussortiert worden, um der Masse an eingehenden Bewerbungen Herr zu werden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK