11.000 € Schmerzensgeld - Schädel-Hirn-Trauma, Skidaumen (knöcherner Bänderausriss), Fraktur Rippe, Claviculafraktur

Unser Mandant erlitt einen unverschuldeten Skiunfall. Er war ca. 5-10 Minuten bewusstlos. Es erfolgten zunächst zwei Operationen an Clavicula und Daumen. Beides verlief komplikationslos. Hinsichtlich der Clavicula-Verletzung sei darauf hingewiesen, dass unserem Mandanten ein ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK