Datenschutz-Grundverordnung auf Deutsch

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung kommt. Seit dem 16.12.2015 sind die Weichen gestellt. Nun liegt eine erste amtliche Übersetzung ins Deutsche vor.

Stand des Verfahrens Am 16.12.2015 einigten sich die Europäische Kommission, das Europäische Parlament und der Europäische Rat auf einen Text der Datenschutz-Grundverordnung. Dieser in englischer Sprache verfasste Text musste noch in alle 22 Amtssprachen der EU übersetzt werden. Außerdem sind noch redaktionelle Änderungen notwendig. Am 21.04.2016 soll anlässlich der Sitzung der Justiz- und Innenminister der finale Text im Rat verabschiedet und dann dem Europäischen Parlament zur abschließenden formalen Billigung übersandt werden. Liegt diese Billigung vor, kann der Text im Amtsblatt der EU veröffentlicht werden. In Kraft treten wird er die Datenschutz-Grundverordnung dann im Jahr 2018. Deutscher Text

Das Bayrische Landesamt für Datenschutzaufsicht hat nun die amtliche vollständige Übersetzung in Deutsche veröffentlicht ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK