BGH zur Mitvermietung einer (später gestohlenen) Einbauküche

von Liz Collet

Beliebt ist die Pflicht zur Abnahme von Einbauküchen in der Wohnung von Vormietern gegen einen bestimmten Preis bei Anmietung einer Wohnung.

Beliebt bei Vormietern, die diese Einbauten dann nicht entfernen müssen, wenn sie selbst ausziehen und dabei noch einen Teil der Anschaffungskosten wieder herausholen können für eine gebrauchte Einbauküche und sich die Kosten der Renovierung nach deren Abbau sparen.

Beliebt auch bei Vermietern, wenn und weil sie in der Regel mit dem folgenden Mieter gleichwohl in dem mit ihm geschlossenen Vertrag die Klausel haben, dass dieser dann eben bei seinem späteren Auszug diese EBK abzubauen und die Wohnung entsprechend renoviert zu übergeben habe. Es sei denn, der wiederum nächste Nachmieter ist wiederum ebenfalls bereit, die EBK gegen Zahlung an nun seinen Vormieter abzulösen. Das spielt man mit Wohnungen und EBK so weiter, bis einer mal eben die EBK nicht mehr überehmen oder nichts mehr dafür zahlen will und sie doch abgebaut werden muss.Irgendwann ist auch die ehemals teuerste EBK nicht mehr schön oder aus der Mode oder einfach nicht das, was ein Mieter will.

Nicht so sehr beliebt bei Mietern, zum einen wegen der nicht selten stattlichen Beträge für bereits gebrauchte Kücheneinrichtung, die – ob angemessen für den etwaigen noch vorhandenen Zeitwert oder nicht – bei Umzugskosten, Makler- und Kautionssummen zusätzlich zu Buche schlagen. Manchem ist es ganz lieb, eine leere Küche selbst nach Belieben einzurichten und nicht immer mit einer EBK, jedenfalls nicht der eines Vormieters und vielleicht lieber erst mit einer eigenen, später selbst gekauften.

Andere können keinen Ablöse für eine EBK zahlen oder eine solche kaufen und einrichten und treffen eine Regelung mit dem Vermieter, für eine mitgemietete und von diesem eingerichtete EBK anteilig einen Preis für diese als Miete zu zahlen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK