AG Friedberg (Hessen) urteilt bei der fiktiven Schadensabrechnung nach Verkehrsunfall und zum Bagatellschaden mit zutreffender Begründung gegen die LVM Versicherung mit Urteil vom 11.11.2015 – 2 C 1106/15 (21) -.

von Willi Wacker

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser,

wir beenden unsere Wochendserie mit Frankfurter Urteilen, bleiben allerdings in Hessen und veröffentlichen nachfolgend hier noch ein Urteil aus Friedberg (Hessen) zur fiktiven Abrechnung mit Verbringungskosten sowie zu den Sachverständigenkosten gegen den Versicherungsnehmer der LVM Versicherung. Eine prima Entscheidung – auch zum Thema Bagatellschaden – wie wir meinen. Lest selbst und gebt bitte Eure Kommentare ab.

Viele Grüße und noch ein schönes Wochenende Willi Wacker

Amtsgericht Friedberg (Hessen) Laut Protokoll verkündet am 11.11.2015 Aktenzeichen: 2 C 1106/15 (21)

Im Namen des Volkes Urteil

In dem Rechtsstreit

Kläger

gegen

Beklagter

hat das Amtsgericht Friedberg (Hessen)

durch Richterin am Amtsgericht Schulz

im schriftlichen Verfahren gemäß § 495a ZPO mit Schriftsatzfrist zum 02.11.2015 für Recht erkannt:

Der Beklagte wird verurteilt, an den Kläger 505,80 € nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz jährlich aus 393,30 € seit dem 24.07.2015 und aus 112,50 € seit dem 02.09.2015 zu zahlen.

Die Kosten des Rechtsstreits hat der Beklagte zu tragen.

Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar.

Von der Darstellung eines Tatbestandes wird abgesehen, weil gegen das Urteil ein Rechtsmittel nicht gegeben ist (§§ 313a, 495a, 511 ZPO).

Entscheidungsgründe

Die Klage ist begründet.

Dem Kläger steht gegen den Beklagten ein Anspruch auf Schadensersatz nach dem Verkehrsunfaliereignis vom 29.06.2015 in Ober-Mörlen zu (§§ 249, 823 BGB, 7, 8 StVG, 287 ZPO). Der Kläger kann von dem Beklagten Zahlung der für die Einschaltung des öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen … in Höhe von 393,30 € aus dessen Rechnung vom 06.07.2015 verlangen ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK