Outlook kann viel mehr, als nur E-Mail versenden

Immer wieder werde ich darauf angesprochen, wie ich auf den Gedanken kommen würde, kleinere Einheiten könnten auch mit Outlook umfangreiche Kontaktpflege betreiben.
Outlook sei absolut unsicher, Änderungen nicht nachverfolgbar und vieles mehr.
In dem kleinen nachfolgenden Beitrag möchte ich Ihnen die Möglichkeiten, die Outlook zusätzlich bietet, einmal anhand der Kontakte kurz darstellen.

Ich habe hierzu meinen „besten Freund“ Fridolin Geröllheimer mit einigen wenigen Daten angelegt. Die oben links gezeigte Grafik stellt den üblichen Kontaktebildschirm von Outlook 2016 dar. Aber auch in anderen Vorversionen lässt sich gleiches abbilden.

Den Kritikern ist zuzugeben, dass sich in dieser Maske, bis auf die üblichen Angaben, keine weiteren Informationen unterbringen lassen, es sei denn, man verwendet das Notizenfeld oder, was eigentlich recht sinnvoll ist, man führt eine Verknüpfung mit OneNote durch, was aber jetzt nicht das Thema ist.

Viel interessanter sind da schon die Menüpunkte (s. die Pfeile)

  • Details
  • Alle Felder
Details

Wählen Sie einmal als Erstes den Punkt „Details“ aus.
Hier haben Sie bereits die Möglichkeit, weitere Information zu der ausgewählten Person einzugeben. An dieser Stelle wird auch vor Spitznamen nicht halt gemacht. Selbstverständlich können Sie hier auch den Geburtstag und den Namen des Partners eingeben.
Sicherlich kommt jetzt Ihre Frage, wo gebe ich die Trinkgewohnheiten meines Freundes ein? Nun, das und eine Vielzahl anderer Eingabemöglichkeiten werden wir unten unter dem Punkt „Alle Felder“ gemeinsam eingeben.

Alle Felder

Jetzt komme ich zu dem Bereich in Outlook, der eigentlich keine Wünsche für die Eingabe von Daten zu Personen offen lässt. Vorab lassen Sie mich bitte auf die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG) verweise. Achten Sie also bitte darauf, was Sie von einer Person erfassen, speichern und verarbeiten dürfen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK