Anwaltsbüro Gorny mahnt im Namen der Red Bull GmbH Aufkleber ab

von Carl Christian Müller

Bildnachweis: © Pixel – fotolia.com

Anwaltsbüro Gorny mahnt im Namen der Red Bull GmbH Aufkleber ab

Aktuell versendet das Anwaltsbüro Gorny aus Frankfurt im Auftrag der Red Bull GmbH Abmahnungen wegen Verletzung von Markenrechten an Aufklebern. Dem Abgemahnten wird vorgeworfen, er habe unerlaubt Aufkleber aus dem EU-Ausland importiert und über Internethandelsplattformen vertrieben, welche widerrechtlich mit Marken der Red Bull GmbH gekennzeichnet worden seien. Zudem handele es sich bei diesen Aufklebern um Fälschungen. Dadurch seien die Markenrechte der Red Bull GmbH verletzt worden.

Unterlassungs-, Auskunfts- und Zahlungsansprüche

Mit der Abmahnung werden Beseitigungs-, Unterlassungs-, Aufwendungs-, Auskunfts- und Schadensersatzansprüche geltend gemacht. Der Empfänger der Abmahnung wird von dem Anwaltsbüro Gorny aufgefordert, innerhalb einer kurz bemessenen Frist die vermeintliche Rechtsverletzung zu beseitigen und es zukünftig zu unterlassen, im geschäftlichen Verkehr die abgemahnten Zeichen der Red Bull GmbH zu verwenden.

Dem Schreiben ist eine Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung beigefügt, die das Anwaltsbüro Gorny von dem Abgemahnten verlangt, innerhalb einer sehr kurzen Frist unterschrieben zurückzusenden.

Der anwaltliche Kostenerstattungsanspruch wird auf EUR 1.973,90 beziffert. Die Anwälte des Anwaltsbüros Gorny legen der Kostenberechnung einen Gegenstandswert von EUR 100.000,- zugrunde.

Was können Sie nun tun?

Bewahren Sie Ruhe – auch hier gilt die alte Binse: Nichts wird so heiß gegessen wie gekocht. Eine falsche oder überstürzte Reaktion auf Abmahnungen kann teure Folgen haben. Reagieren Sie gar nicht, droht eine gerichtliche Inanspruchnahme. Wir empfehlen:

  1. Unterschrieben Sie die Unterlassungserklärung keines falls ungeprüft.
  2. Rufen Sie den abmahnenden Rechtsanwalt nicht an – geben Sie keine für Ihre Rechtsverteidigung wertvolle Information preis ...
Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK