Verkehrsgerichtstag beginnt heute! Hier nochmals das Programm!

von Carsten Krumm

Heute beginnt ja der alljährliche Verkehrsgerichtstag. Diesmla mit (gefühlt) stärerem Programm als in den letzten Jahren. Ich bin mal gespannt, was vor allem zu den Themen "Dashcam", "Atemalkoholtest im Strafverfahren" und "Neues Eichrecht" empfohlen wird....

Hier die Programmübersicht:

AK I: „Moderne Messmethoden“ und Blutentnahme
im Verkehrsstrafrecht
- Ist die Atemalkoholanalyse reif für das Verkehrsstrafrecht?
- Neue wissenschaftliche Erkenntnisse?
- Richtervorbehalt

AK II: MPU unter 1,6 Promille?
- Stand der Wissenschaft
- Eignungsbegründung und Eignungszweifel aus Praxissicht
- Alkohol Interlock als milderes Mittel?

AK III: Schadensersatz und Steuer
- Besteuerung von Erwerbsschadensersatz bei Personenschäden
- Reformbedarf bei der Besteuerung von Verdienstausfall-
leistungen des Schädigers?

AK IV: Die Beschleunigung des Verkehrszivilprozesses
- Organisatorische Möglichkeiten und Notwendigkeiten der Ver-
fahrensbe ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK