Polizei zwingt Dieb zum Bananenessen

von Andreas Stephan

Ein Dieb hatte in Mumbai (Indien) eine Schmuckkette gestohlen und danach bei einer Verfolgungsjagd mit der Polizei verschluckt. Daraufhin zwang die Polizei den Dieb zum Bananenessen, weil man einen Einlauf für zu kostspielig erachtete – mit Erfolg. Der Dieb wollte zunächst nicht zugeben, dass er einer Dame in Mumbai eine Halskette auf der Straße gestohlen hat. Nachdem die Polizei vermutet hatte, dass der Dieb die Kette bei der Verfolgung runtergeschluckt hat, ordnete man Röntgenaufnahmen in einem Krankenhaus an. Dabei kam die Halskette zum Vorschein und die Vermutung wurde bestätigt ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK