Filesharing - Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2“ (Originaltitel: The Hunger Games: Mockingjay – Part 2

von Jan Gerth

Die Kanzlei Waldorf Frommer mahnt aktuell für Studiocanal GmbH angebliches Filesharing an dem US-amerikanischen Science-Fiction-Film aus dem Jahr 2013 „Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2“ ((Originaltitel: The Hunger Games: Mockingjay – Part 2) ab. Der Film wurde von Lionsgate produziert, Francis Lawrence führte Regie, das Drehbuch stammt von Danny Strong.


„Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2“ basiert dem Buch Die Tribute von Panem – Flammender Zorn von Suzanne Collins. Es ist der vierte und letzte Teil der Filmreihe und Nachfolger von Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1. Offizieller Kinostart in Deutschland war der15. November 2015.


Für Mockingjay Teil 1 und 2 begannen die Dreharbeiten am 23. September 2013. Gedreht wurde unter anderem in Rockmart (Georgia) und in Deutschland, wo das Filmstudio Babelsberg als Koproduzent des Films fungierte. Im Mai/Juni 2014 wurde in den Kulissen des Studios Babelsberg gedreht. Weitere Drehorte befanden sich u. a. am Messegelände und auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof in Berlin, in einem ehemaligen Kalksteinbruch im brandenburgischen Rüdersdorf sowie in der Altstadt von Potsdam.

Philip Seymour Hoffman starb am 2. Februar 2014 in New York. Für eine fehlende Szene von Mockingjay Teil 2 wurde seine Rolle durch Haymitch Abernathy, gespielt von Woody Harrelson, ersetzt. Der Film ist ihm gewidmet.

Die Kanzlei Waldorf Frommer fordert 815,00 € für die illegale Verbreitung des urheberrechtlich geschützten Films " Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2“ in Filesharing-Netzwerken.


Die Waldorf Frommer Rechtsanwälte machen dabei einen Schadensersatz in Höhe von 600,00 € und einen Aufwendungsersatz, dahinter verbergen sich die Rechtsverfolgungskosten, in Höhe von 215,00 € geltend ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK