Kiel hat eine neue Marke

von Stefan Fuhrken

„Kiel.Sailing.City.” lautet die neue Marke der Landeshauptstadt Kiel.

Kiel präsentiert sich zukünftig in neuem Design als Sailing City. Die neue Kieler Marke zeigt in dynamischen blauen Buchstaben das Wort „Kiel“, das sich im Wasser spiegelt. Die Worte „Sailing.City.“ komplettieren die Marke. Die Stadtverwaltung wird die neue Marke noch in diesem Jahr als Stadtmarke einführen. Diese löst das bisherige Kiel-Signet aus rotem Stadtwappen und Schriftzug „Landeshauptstadt Kiel“ ab. So sieht es ein Antrag für die Sitzung der Ratsversammlung am 21. Januar vor. Zukünftig wird dann beispielsweise auf städtischen Briefköpfen, Publikationen und Fahrzeugen das neue blaue Markenzeichen zu sehen sein. Auch das bisherige Sailing-City-Logo mit Segeln hat ausgedient. Aber die von der Kieler Agentur boy entwickelte Marke soll nicht nur von der Stadtverwaltung genutzt werden. Auch andere Institutionen und Firmen können im Rahmen einer entwickelten Dachmarkenstruktur zeigen, dass sie ein Teil der „Kiel.Sailing.City.“ sind.

Quelle: kiel-sailing-city.de

Auch im Europäischen Markenregister wurden rechtzeitig vor Veröffentlichung der neuen Marke Anmeldungen vorgenommen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK