Urteilsbesprechung "für lau": Bremsen bei grüner Ampel ohne zwingenden Grund

von Carsten Krumm

Mal wieder ein Hinweis auf Beck-Aktuell. Dort findet sich eine interessante verkehrsrechtliche Entscheidungsbesprechung aus dem zivilrechtlichen Bereich. Es geht um den Anscheinsbeweis, der ja in Fällen eines Auffahrunfalls für denjenigen streitet, dem aufgefahren wird.

LG Saarbrücken: Bremsen bei grüner Ampel ohne zwingenden Grund erschüttert Anscheinsbeweis gegen AuffahrendenStVO § 4 I 2; StVG §§ 7, 17 I; VVG § 115< ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK