CreutzColumne: Der größenwahnsinnige Spezialist für Erbrecht

Anwälten wird nicht gerade nachgesagt, besonders bescheiden aufzutreten oder es gar zu sein. Und erfunden haben sie diese Tugend schon gar nicht. Denn sonst würden sich in der Werbung nicht so viele Artgenossen als Spezialisten bezeichnen. Der Bundesgerichtshof wird demnächst darüber entscheiden, wie dick Anwälte in der Öffentlichkeit auftragen dürfen.

„Deutschland sucht den Superstar“, „Ich bin ein Star holt mich hier raus“ – es hat den Anschein, als bestünde ganz Deutschland nur noch aus verkrachten, aber genialen Existenzen, deren einziges Lebenselexier darin besteht, ihr anonymes kleines Welt-Ich in ein Starwesen zu verwandeln. Diese Sucht zur Verwandlung hat mittlerweile selbst die Anwaltschaft ergriffen. Ein kleiner Fachanwalt für Erbrecht aus dem Kammerbezirk Hamm hat eines Tages seinen Briefbogen angeschaut und für zu mickrig befunden. Also rüstete er auf: „Notar Rechtsanwalt Spezialist für Erbrecht und Erbschaftsteuer Fachanwalt für Erbrecht Fachanwalt für Steuerrecht zert. Testamentsvollstrecker (DEV) Fachanwalt für Arbeitsrecht”.

Irgendwie bekam ein Repräsentant der Rechtsanwaltskammer Hamm den Briefbogen in die Hand, schickte dem Verfasser desselben einen Belehrungsbescheid und monierte, dass die Bezeichnung „Spezialist für Erbrecht” unzulässig sei. Aufgrund der Weite der Tätigkeitsfelder, für die Fachanwaltschaften bestünden, komme ein Spezialistentum auf dem gesamten Gebiet einer Fachanwaltschaft in der Regel nicht infrage und sei daher nach § 7 Abs. 2 BORA irreführend. Die Bezeichnung „Spezialist für Erbschaftsteuer” sei dagegen zulässig, weil der Anwalt dargelegt habe, dass er insoweit über zusätzliche theoretische Kenntnisse verfüge und auf diesem Gebiet in erheblichem Umfang praktiziert habe.

Doch wer sich einmal als Riese verwandelt und geoutet hat, lässt sich ungern wieder in den Zwergenstand degradieren. Deshalb zog der Anwalt vor den Anwaltsgerichtshof Hamm und verlor ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK