Wenn eine Partei eine Urheberrechtsverletzung begeht…

von Florian Skupin

… dann könnte man meinen, dass diese einen ausreichend großen Stab um sich herum hat, um die Angelegenheit auf professionelle Art und Weise zu lösen.

Was war passiert?

Die Kreistagsfraktion einer großen deutschen Partei verwendete auf ihrer Internetseite ein Lichtbild, ohne die hierfür geltenden Lizenzbestimmungen zu beachten. Im Auftrag eines Fotografen haben wir daraufhin ein nachträgliches Lizenzangebot unterbreitet, um die Sache auf einem schnellen, kostenvermeidenden und unkomplizierten Wege klären zu können ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK