Strafzumessung „Bezüge zu Übergriffen an Silvester in Köln“

von Thomas Will

Spiegel Online berichtet hier über ein Verfahren gegen zwei Heranwachsende im beschleunigten Verfahren. Die beiden sollen einen Trickdiebstahl begangen haben, wofür sie zunächst in Untersuchungshaft kamen und dann mit einem Freizeitarrest von einer Woche bestraft wurden. Der nordrhein-westfälische Landesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Erich Rettinghaus, kritisiert das Urteil gegenüber SPIEGEL ONLINE.

„Es kann doch nicht sein, dass wir gerade in diesem Fall, in dem es Bezüge zu den Üb ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK