Tipps um Vorsätze fürs neue Jahr einzuhalten

Das neue Jahr ist gestartet und der Kampf zum Erreichen der selbst gesteckten Ziele geht los. Auch wir haben uns für das kommende Jahr etwas vor­genommen. Damit wir unsere Ziele erreichen können, haben wir Tipps heraus­gesucht, die wir Ihnen nicht vorent­halten wollen – vielleicht hilft der ein oder andere Tipp auch Ihnen, Ihre Vorsätze fürs neue Jahr erfolgreich um­zusetzen.

Vorsätze fürs neue Jahr: So klappt’s

Die besinnliche Zeit am Ende des Jahres nutzen viele Menschen, um zur Ruhe zu kommen und sich mit dem ver­gangenen Jahr aus­ein­ander­zusetzen. Das, womit man unzufrieden war, soll im neuen Jahr oft anders laufen. So entstehen die Vorsätze fürs neue Jahr, an deren Umsetzung besonders zu Jahres­beginn fleißig ge­arbeitet wird. Doch die Neu­jahrs­energie ist früher oder später auf­ge­braucht und die Vorsätze fürs neue Jahr erscheinen schier un­erreichbar.

Tipps wie Sie Vorsätze fürs neue Jahr erreichen

Vorsätze fürs neue Jahr zu Zielen machen
Meistens sind es eine Menge Vorsätze, die einem im Kopf herum schwirren und die am liebsten alle sofort an­gegangen werden sollen. Solche Vorsätze überstehen Phasen mit Stress in Beruf, Alltag oder Privat­leben nicht. Wer gute Vorsätze fürs neue Jahr umsetzen will, muss bestimmte Ziele auswählen und sich auf diese fokussieren. Das kann auch ein großes und für einen selbst wichtiges Ziel sein. Der Knack­punkt ist, dass es Ihr eigenes Ziel ist. Es soll Ihnen selbst eine Freude bereiten, das Ziel zu erreichen.

Die Motivation macht’s
Nehmen Sie Ihre Ziele unter die Lupe und konzen­trieren Sie sich auf die, die Ihnen selbst am Wichtigsten sind. Je stärker der Wille zur Ver­änderung, desto größer die Motiviation. Vorsätze, die für Sie so klingen „Eigentlich sollte ich weniger Schokolade essen“, haben wenig Aussicht auf Erfolg ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK