LG Berlin: Erben haben Anspruch auf Zugang zu Facebook-Account des Verstorbenen

05.01.16

DruckenVorlesen

Als eines der ersten deutschen Gerichte hat das LG Berlin (Urt. v. 17.12.2015 - Az.: 20 O 172/15) entschieden, dass die Erben einen Anspruch auf Zugang zum Facebook-Account des Verstorbenen haben.

Die klägerische Erbengemeinschaft verlangte von Facebook Zugang zum Facebook-Account der Verstorbenen. Die Erblasserin war fünfzehn Jahre alt und hatte ein Nutzerkonto bei der bekannten Social Media-Plattform.

Das Gericht bejahte die Verpflichtung von Facebook, die Zugangsdaten herauszugeben ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK