Besser kein Feuerwerk in der Nähe von Autos

Böller und Raketen sollten in der Silvesternacht besser nicht in der Nähe von Autos abgefuert werden. Nur wenn Feuerwerk ordnungsgemäß abgefeuert wird, ist es keine Gefahr für geparkte Fahrzeuge. Der ADAC geht davon aus, dass eine ausgebrannte Rakete, auch wenn sie direkt auf dem Auto landet meist keine Schäden an diesem verursacht.

Sollte der Feuerwerkskörper jedoch direkt auf oder gegen ein Fahrzeug abgefeuert werden, kann dieser Schmauchspuren auf dem Lack ve ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK