“Schutzengel forderten mich auf, lustig auf der Autobahn zu fahren”

von Stephan Weinberger

Die Polizei erlebt bei Ihren oft gefährlichen Einsätzen auch viel Kurioses. In diesem Fall handelt es sich um eine gefährliche Schlangenlinienfahrt auf der Autobahn. Als Grund gab die Fahrerin an, dass Schutzengel sie dazu angewiesen haben, lustig auf der Autobahn zu fahren. Diese Anweisungen von Schutzengeln, dürften aber genauer betrachtet eher das Gegenteil bewirkt haben. Da weder Alkohol noch Drogen im Spiel waren, veranlasste die Polizei das Notwendige.

Das Polizeipräsidium Ulm berichtet wie folgt über den kuriosen Vorfall auf der Autobahn:

“Ulm (ots) – Verkehrsteilnehmern fiel auf der A 8 bei Kirchheim am Samstag gegen 10.50 Uhr ein PKW auf. Die Lenkerin fuhr in Schlangenlinien in Richtung Stuttgart ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK