Pressestimmen zur EU-Datenschutz-Grundverordnung

von Sebastian Kraska

[IITR – 27.12.15] Wie sieht die Presse die Verabschiedung der Textfassung der EU-Datenschutz-Grundverordnung durch die Verhandlungsführer der EU-Trilog-Parteien?

15. Dezember 2015

Am Dienstag läuft die letzte Verhandlungsrunde für die europäische Datenschutzreform, die einen effektiveren Datenschutz verspricht. Doch wie wird die Reform in der Praxis ankommen? Letztlich wird dies davon abhängen, ob die Datenschutz-Kontrolle das neue Recht auch durchsetzen kann. Christiane Schulzki-Hadoutti, futurezone.at…

***

Brüssel (dpa) – Europa gibt sich nach jahrelangen Debatten neue Spielregeln beim Datenschutz in der digitalen Welt. Wichtigstes Ziel ist es, den Nutzern mehr Macht gegenüber Google, Facebook & Co zu geben. Die neuen Regeln sollen von Anfang 2018 an gelten. Mv-online.de…

***

Neue EU-Bestimmungen zum Datenschutz Reformiert oder verschlimmbessert? Tagesschau.de…

16. Dezember 2015

Was auf Facebook und Google zukommt: Mehr Datenschutz, weniger Hasspostings. Birgit Riegler, derstandard.at…

***

Datenschutz für EU-Verbraucher wird deutlich verbessert. Die Einigung auf eine EU-Datenschutzreform ist einhellig begrüßt worden. Vertreter der 28 EU-Staaten, des Europaparlaments und der Brüsseler Kommission hatten sich am Dienstagabend auf die neue Grundverordnung geeinigt. Donaukurier.de…

***

„Ein Button wird nicht reichen“. Mit der neuen Richtlinie will die EU Jugendliche auch bei Facebook besser schützen. So können sie sich erst ab 16 Jahren ohne Einwilligung der Eltern anmelden. Interview fr-online.de mit Herrn von Notz…

***

Strafen von bis zu vier Prozent des Umsatzes. Vier Jahre lang verhandelten EU-Vertreter über neue Datenschutzlinien – gestern haben sie sich geeinigt. Facebook, Google und Co. dürfte die Vereinbarung nicht gefallen. Denn sie sieht erhebliche Strafen bei Verstößen vor. boerse.ard.de…

***

Donnerstag, 17 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK