PLC-Blaster – Der Virus im Industrienetz

von Thorsten Kamp
Der Wurm

Auf dem diesjährigen 32c3-Kongress des Chaos Computer Club in Hamburg haben Ralf Spenneberg und Kollegen gezeigt, wie sie mit einfachen Mitteln einen Virus (eigentlich einen Wurm) schreiben konnten, der die verbreiteten Siemens S7-Controller infizieren und sich dann selbständig auf andere S7 weiterverbreiten kann. Der Wurm bietet auch Möglichkeiten, sich vor dem TIA-Portal zu verstecken. Dazu verwendeten Sie nur vorhandene Funktionen der PLCs ohne eine echte Schwachstelle auszunutzen. Dieser Angriff funktioniert auf den aktuellen S7-1200 Geräten ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK