LG Tübingen: Makler müssen in Immobilien-Anzeigen müssen EnEV-Pflichtangaben machen

17.12.15

DruckenVorlesen

Auch Makler müssen in Immobilien-Anzeigen die Pflichtangaben nach der Energieeinsparungsverordnung (EnEV) machen (LG Tübingen, Urt. v. 19.10.2015 - Az.: 20 O 60/15).

Der verklagte Makler hatte für einen Kunden eine Immobilien-Anzeige geschaltet, dabei jedoch nicht die Angaben zum wesentlichen Energieträger für die Heizung des Gebäudes angegeben.

Das Geri ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK