Anspruch auf Entschädigung für Nutzung des Familienheims durch den anderen Ehegatten

Anspruch auf Entschädigung für Nutzung des Familienheims durch den anderen Ehegatten

17Dez15

Beschluss des OLG Brandenburg v. 15.10.2015 – 9 UF 94/14

Nutzt ein Ehegatte ein im gemeinschaftlichen Eigentum stehendes Hausgrundstück unter Ausschluss des anderen Ehegatten, so ist er zur Zahlung einer Nutzungsentschädigung verpflichtet. In der Aufforderung zur Zahlung von Nutzungsentschädigung liegt ein Neuregelungsverlangen, das bei Streit über die Höhe des Nutzungs ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK