Und schon wieder: Am 8.10.2015 wurde die HUK-COBURG Allgemeine Versicherungs AG erneut verurteilt, restliche erfüllungshalber abgetretene Sachverständigenkosten zu zahlen, die sie vorgerichtlich rechtswidrig verweigert hatte (AG Leipzig Urteil vom 8.10.2015 – 105 C 9972/14 -).

von Willi Wacker
Hallo sehr geehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, in unserer Wochendreihe folgt nun ein Urteil der 105. Zivilabteilung des A ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK