Ich habe da mal eine Frage: Staatskasse will Gebühren zurück haben, geht das?

von Detlef Burhoff

© AllebaziB – Fotolia

Ich hatte am 04.12.2015 den LG Dortmund, Beschl. v. 25.11.2015 – 31 Qs 83/15 gepostet (und dazu Nachahmenswert: Rücknahme der StA-Berufung – Verfahrensgebühr für den Verteidiger). Den Beitrag hatte ich dann auch bei FB geteilt, woraus sich dann für einen Kollegen eine – m.E. interessante – Nachfrage ergab:

Der Kollege fragte, ob man die Entscheidung des LG Dortmund auch entsprechend auf die Rücknahme der Revision anwenden könne ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK