Betteln um einen Vergleich

Mein Mandant war so nachlässig, einen als Korrekturbogen getarnten Auftrag an das „Zentrale Gewerberegister zur Erfassung und Registrierung inkl. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer“, betrieben von der Fa. DR Verwaltungs AG in Bonn, zu unterzeichnen. (BTW: Warum die als Logo den Österreich-Ungarischen Doppeladler verwenden, erschließt sich mir nicht.). Nach „Widerruf“ des Mandanten und „letzter Mahnung“ der Gegenseite kommt die Sache zu mir, ich erkläre nochmals die Anfechtung und mache Ansprüche nach BDSG geltend. Es antwortet die „Rechtsanwalts- & Wirtschaftskanzlei, Niederlassung Köln“, hinter der sich RA Arnold Schiemann verbirgt.

Lang und breit erläutert er, warum die Forderung seiner Mandantin (angeblich) berechtigt sein soll ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK