Abgeltungsteuer | Steuerbarkeit von Stückzinsen aus vor dem 1.1.09 erworbenen Wertpapieren bei Veräußerung nach dem 31.12.08

von Einspruch aktuell

PRAXISHINWEIS | Das Urteil betrifft in erster Linie Fälle, in denen in VZ 2009 und 2010 Stückzinsen im Zusammenhang mit der Veräußerung in Vorjahren erworbener Kapitalforderungen vereinnahmt worden sind. Sofern man mit dem FG Münster zu der Beurteilung kommt, dass sich eine Steuerbarkeit der Stückzinsen nicht aus dem Wortlaut der Übergangsregelung des § 52a Abs. 10 S. 7 EStG i.d. Fassung vom 14.8.07 bzw. vom 19.12.08 ergibt, stellt sich die Frage der verfassungsrechtlichen Z ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK