Abmahnung der Nikon GmbH durch Kanzlei Beise & Munscheid – Vorwurf: Urheberrechtsverletzung und Wettbewerbsverstoß

Wir haben Kenntnis von einer Abmahnung der Rechtsanwaltskanzlei Beise & Munscheid im Auftrag der Nikon GmbH. Vom Adressaten der Abmahnung wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung und die Zahlung eines Pauschalbetrags in Höhe von 1.642,40 € gefordert.

Gegenstand der Abmahnung ist der Vorwurf einer Urheberrechts- und Markenrechtsverletzung. Der Adressat d ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK