Gebührenprozess im Auftrag der Rechtsschutzversicherung

von Hans-Jochem Mayer

Seine Pflicht zur Kostentragung kann ein Rechtsschutzversicherer auf verschiedene Weise erfüllen. Der BGH hat im Urteil vom 21.10.2015 – IV ZR 266/14 in diesem Zusammenhang festgestellt, dass der Rechtsschutzversicherer den Befreiungsanspruch seines Versicherungsnehmers ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK