Selbstleseverfahren, Band 138

von Mirko Laudon

Wir wünschen einen entspannten 1. Advent mit unserem strafrechtlichen Wochenrückblick. Foto: PlaceIt.net

Einer geht rein
S&K-Prozess: Richterin malt Kästchen aus
Zschäpe-Verteidiger im NSU-Prozess: Ungewollt, doch unverzichtbar
Frau erfindet Vergewaltigung durch Ausländer
Vergewaltigung erfunden: Osnabrückerin wegen falscher Verdächtigung verurteilt
Mainzer Missbrauchsskandal hat nie stattgefunden
Kein Robenzwang im Zivil­pro­zess vor Amts­ge­richten
„Das (Berufs-)Leben is ...

Zum vollständigen Artikel


  • Einer geht rein

    zeit.de - 107 Leser - Vor ihm liegen sechs Jahre Gefängnis, hinter ihm kein rechtschaffenes Leben. Und dazwischen?

  • Zschäpe-Verteidiger im NSU-Prozess: Ungewollt, doch unverzichtbar

    spiegel.de - 102 Leser - Beate Zschäpe würdigt ihre Altverteidiger keines Blickes. Doch trotz des zerrütteten Verhältnisses spielen die Anwälte eine wichtige Rolle im NSU-Prozess. Das Schicksal ihrer Mandantin hängt mehr denn je von ihrem Einsatz ab.

  • Frau erfindet Vergewaltigung durch Ausländer

    welt.de - 126 Leser - Die angebliche Vergewaltigung einer Frau durch zwei Ausländer hatte in Dresden für Aufregung gesorgt. Pegida nutze den vermeintlichen Vorfall zu Propagandazwecken. Doch nun rudert die Frau zurück.

  • OLG München: Kein Robenzwang im Zivilprozess vor AG

    lto.de - 57 Leser - Rechtsanwälte müssen in Zivilprozessen vor den Amtsgerichten keine Robe tragen, entschied das OLG München.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK