Die Datenwoche im Datenschutz (KW48 2015)

von Sebastian Kraska

[IITR – 29.11.15] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Facebooks Zukunft entscheidet sich in Wien >>> Rheinland-Pfalz: Kontrolle bei US-Datentransfers >>> Welche privaten Daten ein Auto weitergibt >>> Ersuchen zur Löschung von Suchergebnissen >>> Videokamera: Hypothetische Möglichkeit der Überwachung reicht nicht >>> Datenschutz und Wettbewerb).

Montag, 23. November 2015

Facebooks Zukunft in Europa entscheidet sich in Wien. Im Fall der Sammelklage von Max Schrems gegen Facebook wegen angeblicher Datenschutzverletzungen des sozialen Netzwerks hatten beide Seiten Rechtsmittel gegen das Urteil des Oberlandesgerichts Wien eingelegt. Nun wird der Oberste Gerichtshof über die Zulässigkeit der Musterklage und ob eine Sammelklage möglich ist entscheiden, kleinezeitung.at…

***

Dienstag, 24. November 2015

Rheinland-Pfälzische Unternehmen, die persönliche Daten in die USA übermitteln, müssen sich das vom Datenschutzbeauftragten genehmigen lassen. Bei unzulässigen Datentransfers drohen harte Bußgelder. SWR.de…

***

Mittwoch, 25. November 2015

Welche privaten Daten ein Auto weitergibt. Das eigene Auto spioniert uns aus. Davor warnen nun Experten ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK