Verbreitung von Programmcodes zur Umgehung einer Softwareverschlüsselung unzulässig

Beschluss des LG Hamburg vom 22.10.2015, Az.: 308 O 375/15

Die Verbreitung von Filterlisten mit Programmcodes ist unzulässig, wenn die Codes dazu geeignet sind, wirksame technische Schutzmaßnahmen im Sin ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK