Unberechtigte Verwendung eines Pixelio-Bildes = 6000 EUR Streitwert

Das Amtsgericht (AG) in Halle an der Saale hat mit seinem Urteil vom 03.02.2015 unter dem Az. 91 C 420/14 über den Gegenstandswert einer Klage entschieden, in der es um eine Urheberrechtsverletzung wegen eines Pixelio-Bildes ging. Nach Ansicht des Gerichts sei der Streitwert für eine unberechtigte Nutzung mit 6000 Euro anzusetzen. Es ging im verhandelten Fall um das Ver ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK