Rentenversicherungsbericht 2015

Rentenversicherungsbericht 2015

Der durch das Bundeskabinett beschlossene Rentenversicherungsbericht sieht für 2016 konstante Rentenbeiträge bei 18,7 % und eine Steigerung der Rente zum 01.07.2016 um 5 % in den östlichen und 4,4 % in des übrigen Bundesländern vor. Der Bericht soll einen Ausblick auf die Finanzentwicklung der nächsten 15 Jahre geben, wobei es sich dabei um Modell-Rechnungen auf der ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK