Vertragsstrafe durch Sky: Rechtsanwälte Komning machen für die Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG eine Vertragsstrafe und weitere Abmahnkosten geltend

Wir haben in unserer Kanzlei ein weiteres Mandat zur Verteidigung gegen eine Abmahnung sowie zur Abwehr einer Vertragsstrafenforderung der Rechtsanwaltskanzlei Komning im Auftrag der Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG erhalten.

Unserer Mandantschaft wird in der Abmahnung erneut vorgeworfen, das Programm der Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG – und zwar eine Nachberichterstattung der Fussballbundesliga - ohne entsprechendes Abonnement der Öffentlichkeit zugänglich gemacht zu haben. Bei unseren Mandanten handelt es sich um Gastwirte ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK