Werbungskostenabzug | Kosten einer Feier aus beruflichem und privatem Anlass sind teilweise abziehbar

von Einspruch aktuell

| Aufwendungen eines Arbeitnehmers für die Feier des Geburtstags und der Bestellung zum Steuerberater sind hinsichtlich der Gäste aus dem beruflichen Umfeld als Werbungskosten abziehbar, wenn die Einladung der Gäste aus dem beruflichen Umfeld (nahezu) ausschließlich beruflich veranlasst ist (BFH 8.7.15, VI R 46/14). |

Zur Feier des doppelten Anlasses lud er Arbeitskollegen, Freunde und Verwandte in die Stadthalle ein. Die Aufwendungen für Miete und Bewirtung machte er insoweit geltend, als sie auf die Arbeitskollegen entfielen. Der BFH gab dem Steuerberater Recht ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK