Just for show? TI Bericht zur Geldwäscheprävention der G20

von Andreas Wirth

Auf dem G20 Gipfel in Brisbane vor einem Jahr haben sich die Mitgliedsstaaten auf 10 Prinzipien zur Verbesserung der Geldwäscheprävention (Transparenz bei den wirtschaftlich Berechtigten) geeinigt. Transparency International nimmt den Jahrestag am Sonntag zum Anlaß einen Bericht zum Stand der Maßnahmen der G20-Staaten zu veröffentlichen, der den provokanten Titel „Just for show“ leicht relativiert mit einem Fragezeichen trägt.

Die tabellarische Übersicht auf S. 8 des Berichts zeigt denn auch, dass nach der Bewertung von TI noch viel Luft nach oben besteht ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK