Filesharing - B-Movie "War Pigs" soll sich für Elite Film AG zumindest in den Netzwerken lohnen - Forderung in Höhe von 980,00 €

von Jan Gerth

Die Kanzlei FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg verschickt Abmahnungen mit dem Vorwurf von Rechtsverletzungen an Urheberrechten der Firma „Elite Film AG“.


Dem abgemahnten Anschlussinhaber wird vorgeworfen das Musikwerk „War Pigs"“ der Öffentlichkeit durch die Teilnahme an Filesharing-Netzwerken (peer-to-peer-Netzen) entweder selbst unberechtigt zur Verfügung gestellt oder Dritten dies über den eigenen Anschluss ermöglich zu haben.


Der Film „War Pigs“ wurde von Ryan Little inszeniert, der mit der „Saints And Soldiers“-Trilogie bereits sein Faible für Kriegsactionfilme unter Beweis gestellt hat. Zum Cast gehört neben Goss und Lundgren u. a. auch noch Schauspiellegende Mickey Rourke. Ab dem 18. August 2015 ist „War Pigs“ auf DVD und Blu-ray erhältlich.


Der in Ungnade gefallene Captain Jack Wosick (Luke Goss) bekommt im September 1944 eine zweite Chance. Bei einem Einsatz hatte er einen folgenschweren Fehler begangen, durch den zahlreiche seiner Soldaten getötet wurden. Nun soll er eine Einheit von Außenseitern - War Pigs genannt - auf einer geheimen Mission hinter die deutschen Linien bringen. Colonel A.J. Redding (Mickey Rourke), selbst ein erfahrener Kämpfer aus dem Ersten Weltkrieg, stellt Wosick noch den deutschen Nazi-Gegner Captain Hans Picault (Dolph Lundgren) aus der französischen Fremdenlegion zur Seite. Gemeinsam mit ihrem bunt zusammengewürfelten Haufen merkwürdiger Typen sollen sie herausfinden, ob die Feinde tatsächlich eine neue Superwaffe entwickelt und in Stellung gebracht haben. Die kampfstarke Kanone V3 würde den Nazis in der Schlacht einen unüberwindbaren Vorteil bescheren. Doch bevor Wosick und Picault die Aufgabe angehen können, müssen sie aus den War Pigs eine einsatzfähige und effektive Truppe formen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK