Teurer Seitensprung: Keine Unterhaltspflicht nach heimlichen Verhältnis?

Keine Unterhaltspflicht nach heimlichen Verhältnis

Ehepartner, die ein außereheliches Verhältnis in Form einer Affäre haben und sich anschließend vom Ehepartner trennen, haben unter Umständen keinen Anspruch auf Trennungsunterhalt. Dies entschied das Amtsgericht Oranienburg (AZ: 36 F 115/12).

Der Fall:

Die Klägerin und der Beklagten waren verheiratet. Das Ehepaar trennte sich jedoch, woraufhin die Klägerin zu einem gemeinsamen Freund des Paares zog ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK