StMWi: Bayerns Wirtschaftsstaatsekretär Franz Josef Pschierer eröffnet Anwenderforum ‚Ziviles Unbemanntes Fliegen‘

StMWi: Bayerns Wirtschaftsstaatsekretär Franz Josef Pschierer eröffnet Anwenderforum ‚Ziviles Unbemanntes Fliegen‘

2. November 2015 by klauskohnen

Pschierer: „Bayern muss Spitzenposition beim unbemannten Fliegen weiter ausbauen“

Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Franz Josef Pschierer hat heute das Anwenderforum ‚Ziviles Unbemanntes Fliegen‘ eröffnet, bei dem wichtige Akteure aus Politik und Wirtschaft zusammengekommen sind:

Der Freistaat Bayern ist Vorreiter des unbemannten Fliegens, das in Zukunft aus der Luftfahrt nicht mehr wegzudenken ist. Als Hochtechnologiestandort ist Bayern bestens gerüstet, die wirtschaftlichen Potentiale dieser Technologie wertschöpfend zu nutzen. Mit dem Anwenderforum stellen wir hier in Bayern die Weichen für die Zukunft des unbemannten Fliegens“, sagt Pschierer.

Brigitte Zypries, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, schloss sich dieser Einschätzung an:

Unbemannte Luftfahrtsysteme werden in der zivilen Luftfahrt ein wichtiger Wirtschaftsfaktor sein. Als innovativer und leistungsstarker Luftfahrtstandort will Deutschland die Chance, die Zukunft des Fliegens aktiv mitzugestalten, nutzen. Neben technologischer Exzellenz und unternehmerischer Initiative braucht es dafür auch einen Rechtsrahmen, der diese unbemannten Anwendungen ermöglicht und zugleich die Sicherheit in der Zivilluftfahrt garantiert ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK