Datenschutz-Aufsicht: SSL-Verschlüsselung erforderlich

von Sebastian Kraska

[IITR – 1.11.15] Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (Datenschutz-Aufsichtsbehörden für Unternehmen in Bayern) fordert aktuell Unternehmen zum Einsatz von SSL-Verschlüsselung auf, wenn auf den Webseiten der Unternehmenen Kontaktformulare verwendet werden.

Auf das offensichtlich an mehrere Unternehmen gerichtete Schreiben der Aufsichtsbehörde macht aktuell die Webseite www.onlinehaendler-news.de aufmerksam.

Die bayerische Datenschutz-Aufsichtsbehörde fordert gemäß § 9 BDSG bei der Übermittlung personenbezogener Daten den Einsatz dem Stand der Technik entsprechender Verschlüsselungstechnik ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK