Filesharing: Titel von Abmahnungen können so schöne Titel tragen wie "Knock Knock" der TV-Serie "Gotham", auch wenn der Absender Waldorf Frommer heißt

von Jan Gerth

Die Kanzlei Waldorf Frommer mahnt aktuell für die Warner Bros. Entertainment GmbH angebliche widerrechtliche Uploads, sog. Filesharing, an der Folge 2 “Knock Knock” der 2. Staffel der US-amerikanischen TV-Serie "Gotham" ab..


Gotham ist eine US-amerikanische Krimiserie von Bruno Heller, die auf dem Batman-Comicuniversum von DC Comics basiert. Die Serie Gotham handelt von den Anfängen des Commissioner Gordon aus den Batman-Comics und wurde nicht als Vorgeschichte einer Filmreihe konzipiert, sondern soll eine in sich abgeschlossene Geschichte darstellen.


Die Serie Gotham wird von Warner Bros. Television in Zusammenarbeit mit DC Entertainment und Primrose Hill Productions für den US-Sender Fox produziert. In den USA begann die Erstausstrahlung am 22. September 2014. Im deutschsprachigen Raum findet die Ausstrahlung seit dem 29. Januar 2015 bei ProSieben Fun statt. Als Free-TV-Premiere läuft die Serie seit dem 10. Februar 2015 bei ProSieben. Die Handlung spielt zeitlich vor der Erschaffung Batmans und schildert sowohl den Werdegang späterer Batman-Gegenspieler als auch des jungen Bruce Wayne und des Polizisten James Gordon.


Die Kanzlei Waldorf Frommer fordert 469,50 € für die illegale Verbreitung der urheberrechtlich geschützten Serienfolge " Gotham - “ Knock Knock ” in Filesharing-Netzwerken.



Die Waldorf Frommer Rechtsanwälte machen dabei einen Schadensersatz in Höhe von 300,00 € und einen Aufwendungsersatz, dahinter verbergen sich die Rechtsverfolgungskosten in Höhe von 169,50 € , in Höhe von 469,50 € geltend ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK