Eine juristische Karriere beim Staat: Die Bedeutung von Notengrenzen

von Talentrocket News
Ist ein Jurist/in mit 9,1 Punkten schlechter als einer mit 8,9? Wohl kaum, aber eine Zehntelnote kann im staatlichen Bereich über (Beamten-)Se ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK